Bloggen

Die Schriftlichkeit des Blogs verpflichtet. Man kann auf das, was man gesagt hat, nicht behaftet werden. Geschrieben ist geschrieben, im Netz auf alle Zeiten.

Und es gibt keine Privatsphäre. Jeder kann es lesen. Also pass auf, reiss dich zusammen, gibt dir keine Blösse, mach keine Fehler.

Angsthasi.

Chimamanda Ngozi Adichie hat mir Afrika erklärt. Nicht die Geschichte und Geschichten. Das heutig Afrika und das Leben einer modernen, selbstsicheren Frau in der Zerrissenheit zwischen ihrer Liebe zu ihrer Heimat Nigeria und dem allgemeinen Zug Richtung Amerika und Europa. Zum ersten Mal hab ich richtig Lust, hinzugehen.

Und sie hab über das Bloggen gechrieben und mich dazu animiert, es auch zu tun. Danke Frau Adichie.

Angsthasi ist eine Adaptation von Milena Mosers Büsi. Merci. Als Gegenleistung hier mein Gemälde.

Milena Moser Möchtegern Verlag: Nagel und Kimche 2010

Und: wenn Adichie die Mutter aller Blogger ist, ist Moser die Mutter aller Literaturcastingshows. Moser lesen statt RAI gucken!!!!!!!!!!                 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s