Buch

Reise in die Verbotene Zone

Pat Noser: Reise in die Verbotene Zone – Die Bieler Künstlerin Pat Noser hat im Jahre 2008 ein Reisestipendium des Kantons Bern erhalten für ihr Projekt: Reise in die Verbotene Zone. Viermal hat sie die Zone besucht, ihre Eindrücke mit der Fotokamera festgehalten. Sie hat Leute besucht, die noch in der Zone wohnen. In einer Einzelausstellung im Kunsthaus CentrePasquArt, Biel (25. Juni – 28. August 2011) sind ihre Ölbilder und Fotografien ausgestellt worden. Aus den Reisen rund um Tschernobyl sind Artefakte, Fotografien, Collagen und Texte entstanden.

Erscheinungsjahr 2011
Seiten  164
Abbildungen 4-farbig
Texte in deutsch / französisch / englisch
Format 250 x 230 mm

ISBN: 978-3-905297-34-8
Preis: SFr.38.00 / €30.00

Das Buch kann bei fleischwolf at bluewin.ch bestellt werden

Ansicht (Durch das Buch blättern)